Tschechien

 Kraj
 
Straßenbahn, Stadtbahn, Trolleybus 
 Jihočeský kraj
 
             Fläche: 10.057 km²
             
             Bevölkerung: 638.782
             
             Landeshauptstadt: České Budějovice
                 
                 
Trolleybus                
         
   
České Budějovice          
                 
                 

Die Region Jihočeský kraj (Südböhmische Region) ist eine von 14 Regionen in Tschechien. Sie liegt vor allem im südlichen Teil Böhmens, umfasst aber auch einen kleinen Zipfel der historischen Landschaft Mähren. Sie grenzt im Süden an die Bundesrepublik Deutschland und an Österreich mit einer Gesamtgrenzlänge von 323 km, im Westen an die Region Pilsen, im Norden an die Mittelböhmische Region und im Osten an die Region Vysočina und die Südmährische Region. Verwaltungssitz und gleichzeitig größte Stadt der Region ist Budweis (České Budějovice).

Den Kern der Region bildet der Südböhmische Kessel. Südwestlich erstreckt sich der Böhmerwald, südöstlich liegen das Gratzener Gebirge und das Hühnergebirge. Im Osten und Norden erheben sich die Böhmisch-Mährische Höhe und die Böhmische Granithöhe.


Powered by Phoca Maps
   
© tramreisen.eu