Weißrussland

Straßenbahn, Stadtbahn, Trolleybus, U-Bahn

Weißrussland
 
Hauptstadt: Minsk
Bevölkerung: 9.504.700
Fläche: 207.595 km²
Wärhung: Weißrussischer Rubel

 

 

 

 

Die größte Ausdehnung des Landes vom Westen nach Osten beträgt 650 km – von Nord nach Süd sind es 560 km. Unter den europäischen Staaten ist Weißrussland flächenmäßig an 13. Stelle und der größte Binnenstaat, der vollständig in Europa liegt.

 

Die Staatsgrenzen zu Russland und der Ukraine machen je etwa 1000 km und insgesamt zwei Drittel des Grenzverlaufs aus, während auf Polen, Litauen und Lettland das letzte Drittel entfällt. Der Grenzverlauf ist unregelmäßig und folgt nur nach Polen teilweise Gewässern (Bug), vornehmlich verläuft die Grenze aber über Sumpf- und Hügelland.

Die Entfernung von der Hauptstadt Minsk zu den Hauptstädten der Nachbarstaaten beträgt:

  • nach Vilnius: 215 km
  • nach Riga: 470 km
  • nach Warschau: 550 km
  • nach Kiew: 580 km
  • nach Moskau: 700 km

Im Süden liegen die Pripjatsümpfe (russisch Polessje). 30 Prozent des Landes sind bewaldet. Die höchste Erhebung ist die Dsjarschynskaja Hara (345 m) im Weißrussischen Höhenrücken, die tiefsten Flussniederungen liegen etwa 50 Meter über dem Meer.

 

Powered by Phoca Maps